Happy Birthday Ayuh!

Apfel-Muffins

10.05.2016   von Claudia Rezepte Diverses
Illustration

ayuh.ch feiert den ersten Geburtstag!

Im September 2014 haben wir AYUH ins Leben gerufen, sofern nicht AYUH uns gerufen hat und wir begannen anfangs 2015 mit AYUH ZÜRICH und AYUH WÄDENSWIL in eigener Praxis zu beraten. Genau vor einem Jahr ging ayuh.ch online und seit Januar 2016 bieten wir neben der Ernährungs- und Gesundheitsberatung auch saisonale Kochworkshops an.

Kennengelernt hatten wir uns im zweiten Ausbildungsblock zur Ayurveda Ernährungs- und Gesundheitsberaterin. Wir wussten sofort, dass wir das wertvolle Wissen des Ayurveda gemeinsam unter die Leute bringen möchten, weil wir fasziniert sind von dieser allumfassenden Wissenschaft, weil wir beide liebend gerne gut essen, uns super verstehen und wunderbar ergänzen.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei Verve - Webdesign und Grafik für die sensationell schöne Website bedanken! 

Herzlich,
Claudia und Silvia 

 

Rezept für 12 Apfelmuffins mit Zimtstreuseln

Für den Mufffinteig brauchst du:

  • 250 g Weizen- oder Dinkelmehl
  • 120 g Rohrohrzucker
  • 5 g Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 16 g Backpulver
  • 200 ml Reismilch
  • 80 g Butter
  • 150 g Apfelwürfel (das sind etwa 2 Äpfel)
  • 1 EL Zitronensaft

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz und Backpulver in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen. Reismilch und Butter dazugeben und das Ganze schwungvoll umrühren, bis ein gleichmässiger Teig entsteht. Zum Schluss die Apfelwürfel und den Zitronensaft unterheben und den Teig auf 12 erwartungsvolle Muffinformen verteilen.

Den Ofen anheizen: 190 Grad sollten genügen!

Jetzt fehlen noch die Zimtstreuseln, für die brauchst du:

  • 2 TL gemahlenen Zimt
  • 40 g Rohrohrzucker
  • 70 g Weizen- oder Dinkelmehl
  • 50 g Butter

Das gibt du alles in eine Schüssel vermischst es von Hand zu einer krümeligen Masse und streust diese auf die rohen Muffins. Und ab in den warmen Ofen.

Nach 25 bis 30 Minuten fängt es herrlich an zu duften und du kannst es kaum erwarten, in den ersten Muffin zu beissen!

Enjoy!

Claudia


Stichworte

Muffins | Geburtstag | Backen | AYUH |

Beitrag kommentieren

Kommentare:


Zurück zur Übersicht